Hochbunker in Ludwigshafen
 
Im zweiten Weltkrig wurden in Ludwigshafen zahlreiche Luftschutzbunker erbaut um die Arbeiter der kriegswichtigen Industrie zu schützen. Viele sind heute noch erhalten und können überall in der Stadt aufgesucht werden.
 

Der Bunker am ehemaligen Bahnhof Ludwigshafen mit dem Wappen der Stadt.
 


Der Bunker in der Innenstadt
 

Der zweite Bunker in der Innenstadt
 

Bunker an der BASF (damals beim Bau des Bunkers noch IG Farben)
 

Bunker an der BASF (damals beim Bau des Bunkers noch IG Farben)
 
 

Der Luftschutzbunker am Ruthenplatz
 

Der Luftschutzbunker in Friesenheim

 


Der Bunker am Bahnhof Mundenheim
 

Der Bunker in Mudenheim
 


Der Bunker am Langemarckpark
 

Der Bunker an der Mundenheimer Strasse
 


Der Bunker an der Saarlandstraße, Ecke Rottstrasse
 

Der Bunker an der Rollesstrasse, heute mit einem Wasserturm überbaut
 

Der Bunker an der Rohrlachstrasse
 

Der Bunker an der Hartmannstrasse
 

Der Bunker an der Schanzstrasse
 

Der Bunker an der Hohenzollern-Strasse
 

Der Bunker an der Kirchenstrasse in Ludwigshafen-Oppau
 

Der Bunker an der Großen Gasse in Ludwigshafen-Oppau
  

Der Bunker am Bahnhof Oggersheim
 

Der Bunker an der Valentin Bauer Strasse
 

Die Doppelbunker an der Maudacher Strasse
 

Der Bunker in Rheingönnheim
 

Der Bunker in Ludwigshafen Gartenstadt