Die Infanteriekasematte MO-S5
 
Die Infanteriekasematte Mo-S5 schützt die Straße von Katowitz in Polen nach Ostrau, der drittgrößten Stadt in Tschechien. Die KAsematte gehört zu denen in den 1930er JAhren bebauten Bunkern entlang der Grenzen zu Polen, Deutschland, Österreich und Ungarn.
 

Die Kasematte im Überblick, ein Teil der Anlage befindet sich unter der Straße und auf der gegenüberliegenden Seite.
 

Der Eingangsbereich
 

Die Scharten rechts des Eingangs mit dem Diamantgraben davor.

Eingangsverteidigung.
 

Der
Diamantgraben vor den Scharten

Scharten für MG und PAK.
 

Die Schartenfront.
 

Der östliche Panzerturm

Der östliche Panzerturm