Batterie Mendell
 
Mit dem Bau der Batterie Mendell wurde am 22. July 1900 begonnen. Die Batterie war für zwei 12" Geschütze in Verschwindelafetten ausgelegt.  Die Batterie war bis zum 22. April 1943 in Betrieb und somit die letzte Batterie mit Verschindelafetten die ausser Dienst gestellt wurde.

 
Lage der Batterie: 37°49'19.11"N / 122°31'53.18"W
  

Die Batterie mit zwei Bettungen für Verschindelafetten.
 

Die Westseite der Batterie.
 

Blick von West nach Ost entlang der Batterie.

Die untere Ebene mit Blickrichtung Westen.

Die untere Ebene mit Blickrichtung Osten.

Der Aufgang zum Ausgang Beobachtungsposten an der Westseite der Batterie.
 

Blick über die Batterie in Richtung Osten.

Die westliche der beiden Geschützbettungen.
 

Die westliche der beiden Geschützbettungen.

Der Leitstand zwischen den Bettungen.
 

Der Leitstand zwischen den Bettungen.
 

Der Leitstand zwischen den Bettungen.
 

Die östliche Bettung.
 

Die östliche der beiden Bettungen.

Die östliche der beiden Bettungen.