Fort Point
 
Fort Point wurde zwischen 1853 und 1861 errichtet und verfügte einst über 126 Kanon verschiedenen Kaliber. Bereits ab 1892
wurde das Fort desarmiert und die Kanonen verschrottet. Im zweiten Weltkrieg diente es noch mal der Besatzung der UBoot-Sperre als Unterkunft. In den 1960er Jahren wurde es renoviert uns ist seit 1970 der des nationales Geschichtserbes.
 
Lage des Forts: 37°48'38.74"N / 122°28'36.68"W
  

Die Konstruktion der Golden Gate bridge wurde extra geändert, so dass das Fort erhalten blieb.
 

Die Landseite des Forts.
 

Die Kehle der Festung.
 

Der Eingang zur Festung.
 

Der Eingang zur Festung.
 

Die Scharten zur Verteidigung des Zugangs von Presidio kommend.
 

Die auf die Bucht in Richtung Alcatraz gerichteten Scharten.

Geschützscharten mit Schussrichtung Alcatraz.

Details der Geschützscharte.