Bangkok

 

  Wichai Prasi Fort 

Das an der Mündung eines Nebenflusses gebaute Fort schützte einst den Tempelkomplex von Wat Arun 

 

   

 

  Mahakan Fort 

Das aus dem Jahren 1782-1809 stammende Fort gehörte zur einstigen Stadtmauer. Es war einst mit sechs Geschützen auf der unteren Plattform bewaffnet und schützte unter anderem den angrenzenden Kanal. Das Fort selbst besteht aus mit Zement verputzten Ziegelsteinen

 


Das Fort von der Straßenseite

Die zum Kanal und der heutigen Brücke liegenden Seite