Forte de Sant'Ana

 

Diese in der Mitte des 18 Jahrhundert errichtete Anlage bestand ursprünglich aus sechs geschützen zum Schutz des alten Hafens des Ortes von Vila dos Remédios. Später wurde das Areal zum Marinedepot umgebaut und der Schutz entfiel auf die Landseitige Batterie von Fortaleza Nossa Senhora Dos Remédios 

 

Die noch erhaltenen Reste
img_1637.jpg
Die Reste des ehemaligen Marinedepots
img_1623.jpg
Die Reste des ehemaligen Marinedepots
img_1638.jpg
Das gesamte Areal mit der ehemaligen Geschützbatterie
 
img_4104.jpg
Die ehemaligen Geschützbatterie
img_1636.jpg
Die ehemaligen Geschützbatterie