Infanteriekasematte Esch

 

In der ehemaligen Infanteriekasematte bei Esch befindet sich heute ein Museum, auf dem Freigelände sind einige Geschützstände und Sperren aufgebaut, wie sie einst Bestandteil der Maginotlinie waren.

 

Die Kasematte
ix300_6844.jpg
Treffer an der Straßenseite
ix300_6845.jpg
Die Straßenseite
ix300_6846.jpg
Munitionsboxen
ix300_6860.jpg
Seitenansicht von der Straße
ix300_6850.jpg
Rückansicht
ix300_6852.jpg
Eckansicht von der Rückseite
ix300_6856.jpg
Eckansicht von der Straße
ix300_6848.jpg
Rückansicht
ix300_6829.jpg
Nördliche Scharte
ix300_6830.jpg
Der Graben
ix300_6831.jpg
Der Graben
ix300_6835.jpg
Die Grabenecke
ix300_6833.jpg
Der Eingang
ix300_6837.jpg
Südliche Scharte
ix300_6843.jpg
Munitionsboxen
ix300_6828.jpg
Nördliche Scharte
ix300_6826.jpg
Nördliche Scharte
ix300_6832.jpg
Treffer an der Rückseite
ix300_6838.jpg
Treffer über der Scharte
ix300_6823.jpg
Treffer über der Scharte

 

Die Außenanlage

ix300_6810.jpg
MG-Turm
ix300_6811.jpg
MG-Turm
ix300_6817.jpg
MG-Turm
ix300_6819.jpg
Panzersperren
ix300_6818.jpg
Panzersperren
ix300_6816.jpg
Panzersperren
ix300_6815.jpg
Beobachtungskuppel
ix300_6813.jpg
Drahtsperren
ix300_6814.jpg
Drahtsperren
ix300_6812.jpg
Beobachtungsstand
ix300_6809.jpg
Zugang zum Beobachtungsstand
ix300_6827.jpg
 Beobachtungskuppel

 
Die Panzerkuppeln
Eine Vier-Scharten-Panzerkuppel mit Einschuss
Vier Scharten Kuppel
Der Treffer an der Panzerkuppel
Treffer an der Kuppel
Heute sind die Scharten verschlosssen
Die Scharten sind verschlossen
Die Panzerkuppel mit dem Treffer
Die Kuppel mit Treffer
Die zweite Panzerkuppel der Kasematte Esch
Weitere Vier-Scharten-Kuppel
     

 
Die noch erhaltene Bewaffnung
ix300_6839.jpg
PAK Geschütz
ix300_6840.jpg
Doppel MG
ix300_6842.jpg
Scharte für PAK