Festung Schoenenbourg

 

Der Mannschaftseingang

ix300_6864.jpg
Der nach dem Krieg wieder errichtete Mannschaftseingang
ix300_6865.jpg
Panzerkuppel am Mannschaftseingang
ix300_6867.jpg
Die zweite Kuppel im Detail
ix300_6868.jpg
Eingang der Mannschaften
ix300_6869.jpg
Die Front des 
Mannschaftseingangs
ix300_6876.jpg
Mannschaftseingang
   

Der Mannschaftseingang, der während Krieges zerstört wurde, ist im Rahmen der Instandsetzungsarbeiten im Kalten Krieg in einer abgeänderten Form aufgebaut worden. Somit unterscheidet er sich heute von den sonst üblichen Eingängen der Maginotlinie deutlich.

 

Der Munitionseingang

ix300_6877.jpg
Der Munitionseingang
ix300_6879.jpg
 Der Munitionseingang
ix300_6880.jpg
Der Munitionseingang  
ix300_6878.jpg
Panzerkuppel auf dem Munitionseingang 

Am Munitionseingang sind noch gut die Halterungen der ehemaligen Festungsantenne erkennbar.

 

Im und unter dem Munitionseingang

ix300_6935.jpg
PAK-Scharte hinter dem Eingang
ix300_6931.jpg
 D
er Fahrstuhlschacht
ix300_6933.jpg
Zugang zu den Fahrstühlen 
ix300_6936.jpg
Rangierbahnhof unter dem Munitionseingang. 

Vom Munitionseingang wurden die Materialien mit zwei Fahrstühlen in die Tiefe befördert. Vor den unteren Zugängen befindet sich der Rangierbahnhof für die Elektrozüge, die in der Anlage verkehrten.

 

Küche, Unterkünfte, Krankenstation

ix300_6942.jpg
E-Herd in der Küche
ix300_6944.jpg
E-Herd in der Küche
ix300_6941.jpg
Mühle und Kücheneinrichtung 
ix300_6940.jpg
Im
Vorratsraum
ix300_6938.jpg
Lagerraum
     
ix300_6937.jpg
Waschraum
ix300_6961.jpg
Sanitäre Anlagen
   ix300_6960.jpg
Schlafraum
ix300_6965.jpg
Der OP
ix300_6964.jpg
Das Krankenzimmer
ix300_6963.jpg
Die Festungsapotheke
  

Unter dem Mannschaftseingang befinden sich die Unterkünfte, sowie sanitäre Anlagen. Daneben die Küche so wie ein Lazarett mit angegliederter Apotheke

 

Die technischen Einrichtungen 

ix300_6947.jpg
Zugang zum techn. Bereich
ix300_6952.jpg
Im Maschinenraum
ix300_6946.jpg
Der Elektro-Umformer
 
ix300_6945.jpg
Die Werkstatt
  ix300_6953.jpg
Die Gasfilteranlage
ix300_6955.jpg
Der Entlüfter

Der techn. Bereich mit Luftfiltern, Maschinenanlagen und Werkstatt war in der Nähe des Mannschaftseingangs zusammen gefasst.

 

Die Befehlsstellen 

ix300_6970.jpg
Kommandoraum
ix300_6980.jpg
Werteübermittlung für die Geschütze
ix300_6968.jpg
Befehlsstelle
 

 

Unter den Geschützständen 

ix300_6977.jpg
Munitionsmagazin
ix300_6973.jpg
Die Munitionskörbe
ix300_6975.jpg
Unterbau eines Geschützdrehturms
ix300_6982.jpg
Zugang zu den Geschützen

 

Im Hauptgang von den Unterkünften zu den Geschützen 

ix300_6984.jpg
Der Hauptgang unter dem Munitionseingang
ix300_6989.jpg
Der Hauptgang von den Kampfständen kommend
       

 

Die Kampfstände 

ix300_6886.jpg
Aus der Entfernung ist nur ein Schartenstand (Block 6) erkennbar
ix300_6889.jpg
Auf einer Wiese verstreut liegen die Kampfstände
ix300_6891.jpg
Drehturm mit Beobachtungskuppel
ix300_6898.jpg
Der Drehrurm mit zwei Lüftern
ix300_6900.jpg
Drehtrum mit Panzerkuppel
ix300_6904.jpg
Ein weiterer Drehturm
ix300_6905.jpg
Die Scharte im Norden
ix300_6907.jpg
Panzerkuppel über der Scharte
ix300_6909.jpg
Die Scharte von
Block 1  im Norden
ix300_6910.jpg
 Die Scharte von Block 1 im Norden
ix300_6911.jpg
 Die Scharte von Block 1 im Norden
ix300_6917.jpg
ix300_6919.jpg
Drehturm mit Panzerkuppel und Lüftern
ix300_6920.jpg
Drehturm
ix300_6923.jpg
Die Scharte von Block 6 im Süden 
   

Kampfblock 1
2 Panzerkuppel mit MG
1 Scharte mit PAK und Doppel MG

Kampfblock 2
1 Panzerkuppel mit MG
1 Drehturm mit Doppel MG

Kampfblock 3
1 Panzerkuppel mit MG
1
Drehturm mit 75 mm Geschützen

Kampfblock 4
1 Panzerkuppel mit MG
'
1 Panzerkuppel zur Beobachtung
1
Drehturm mit 75 mm Geschützen

Kampfblock 5
2 Panzerkuppel mit MG
1 Drehturm mit 81mm Mörser

Kampfblock 6
1 Panzerkuppel mit MG
1 Scharte mit PAK und Doppel MG

 

Sperren 

ix300_6862.jpg
Sperren an der Zufahrt zum Mannschaftsbunker
ix300_6863.jpg
Sperren an der Zufahrt zum Mannschaftsbunker
ix300_6887.jpg
Rest der Drahthindernisse
  

 

Lageplan 

Eigene Zeichnung in Anlehnung an:
Guide de la Ligne Maginot - Des Ardennes au Rhine, dans les Alpes S. 78