MG Bunker Hoek van Holland
 
Der MG Bunker des Typs S7 wurde 1939 zum äußeren Schutz des Forts Hoek van Holland und der in den Dünen stationierten Artillerie errichtet. Der Typ S7 verfügt über 7 Scharten für MG und zwei Rückseitige, kleine Panzertüren.

Lage des Forts: 51°59'2.07"N / 4° 7'24.04"E
 
Für die eigene Tourenplanung:
 
 

Die nach Osten gerichteten Scharten.
 

Die nach Südosten ausgerichteten Scharten.
  

Die nach Westen gerichtete Scharte.
 

Die nach Süden und Südosten gerichteten Scharten.
 

Der Zugang war über zwei Kleine Panzertüren möglich.

Der Zugang war über zwei Kleine Panzertüren möglich.