Infanteriestützpunkte Fieudo (Fort) - A8400
 
D
as Infanteriewerk auf der Alpe Fieudo wurde bereits 1905 erreichtet um die Anlagen bei Airolo von Nordwesten aus zu decken. Das komplett gedeckte Fort liegt heute oberhalb der Gotthard Passstraße und ist im Sommer ein Wanderziel, das vom südlichen Portal des Gotthard Straßentunnels zu erreichen ist.
 
Lage des Forts: 46°32'20.59"N / 8°34'1.64"E

Für die eigene Tourenplanung:
 
 

Das Fort von der Gotthard Passstraße aus gesehen.
 

Blick von der Gotthard Passstrasse zum Fort.

Aufnahme mit langer Brennweite von der Passstrasse aus.
 

Blick zum Fort von 46°32'3.87"N / 8°33'48.89"E

Aufnahme mit langer Brennweite von 46°32'3.87"N / 8°33'48.89"E aus gesehen.

Aufnahme mit langer Brennweite von  46°33'1.01"N / 8°33'45.96"E aus gesehen.